Über uns

Ein Paradies im Grünen
– das SeniorenZentrum „An den Salinen“

Seit 2007 geben wir in unserer vollstationären Einrichtung in Bad Westernkotten nahe dem Kurpark auf vier Stockwerken Seniorinnen und Senioren ein schönes Zuhause. Dafür haben wir damals auf grüner Wiese das Gebäude nach modernstem Stand erbaut. Mit zu dieser Zeit 48 Bewohnern fand der Umzug statt und schnell sprach sich die gute Qualität unseres SeniorenZentrums „An den Salinen“ herum. Heute sind die Plätze sehr begehrt und wir für die Zufriedenheit unserer Bewohner bekannt.

Errichtet auf Wunsch unserer Kunden

Als wir uns wiederholt mit dem Wunsch nach einer Tagespflege für eigenständig Zuhause lebende Seniorinnen und Senioren konfrontiert sahen, beschlossen wir, ihm nachzugeben. 2016 fügten wir diesen Bereich unserem Angebot hinzu und konnten vielen so eine große Freude bereiten.

Erfahren Sie im Folgenden mehr über unsere Einrichtung und die Menschen, die sie zu etwas ganz Besonderem machen.

Das Leitbild unserer Pflege

Sowohl in unseren Wohngruppen, deren Bewohner gemeinschaftlich ihren Alltag erleben, als auch in unserer Tagespflege folgen wir demselben Pflegegrundsatz: der Achtung der Freiheit und der Individualität jeder und jedes Einzelnen. Entsprechend den persönlichen Bedürfnissen der Seniorinnen und Senioren leisten wir genau die Hilfestellung, die benötigt und gewünscht wird.

Unsere Philosophie für ein fröhliches Miteinander

Einzigartiges Zusammenleben möglich gemacht durch ein starkes Team

Über 90 Mitarbeiter aus den Bereichen der Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft, Verwaltung und Haustechnik arbeiten hier täglich in familiärer Atmosphäre Hand in Hand. Dabei liegt unser Augenmerk stets darauf, unsere Teammitglieder auf dem aktuellsten Stand der Dinge zu halten. Fort- und Weiterbildungswünsche vom Wundmanager bis zur gerontopsychiatrischen Fachkraft sind hier gern gesehen und werden gefördert.

Gabi Hüpper

Verwaltung

Janine Herda

Pflegedienstleitung Tagespflege

Simone Uhlig

Leitung sozialer Dienst

Matthias Lakony

Pflegedienstleitung

Unser Einrichtungsleiter: Nils Abelmann

Einrichtungsleiter Nils Abelmann, der das SeniorenZentrum „An den Salinen“ in seiner heutigen Form mit aufgebaut hat, kommt selbst aus dem Pflegebereich und weiß, worauf es ankommt. Wichtig ist für ihn vor allem die Wahrung der Qualität durch das Schritthalten mit der Zeit. Er hat immer ein Auge auf neuste Entwicklungen und Techniken im Pflegebereich und integriert Sinnvolles in den Einrichtungsalltag. So bleiben wir auf dem besten Stand und durften uns zum Beispiel kürzlich erst über das Qwiek.up freuen.

Gabi Hüpper

Verwaltung

Janine Herda

Pflegedienstleitung Tagespflege

Simone Uhlig

Leitung sozialer Dienst

Matthias Lakony

Pflegedienstleitung

Schönheit und Geborgenheit vereint in unserem Sinnesgarten

Das SeniorenZentrum „An den Salinen“ hat Ihnen nicht nur hochwertige Pflege zu bieten, sondern auch seinen wunderschönen Garten mit behindertengerechten Gehwegen, der allen Bewohnern und Gästen der Tagespflege zur Verfügung steht. Auf 2500 Quadratmetern entfaltet sich hier vor allem im Frühjahr die ganze Schönheit der Natur. Viele Seniorinnen und Senioren unseres Hauses, die sich einen Gang in den nahe gelegenen Kurpark nicht zutrauen, finden hier einen Ausgleich, denn durch die durchgängige Abgrenzung können sie hier eigenständig spazieren, aber nicht verloren gehen.

Ein Erlebnis in jeder Hinsicht

Ein alter Buchenbestand, der im Sommer angenehmen Schatten spendet, Hochbeete mit Stauden und die großzügige Pflanzenvielfalt bieten nur einige Beispiele dessen, was es hier zu sehen gibt. Im Hintergrund hören Sie das Rauschen des hier angelegten Bachlaufes mit kleinem Wasserfall und können sich in unserem „Naschgarten“, wo wir selbst anbauen, geschmacklich verwöhnen. Damit macht der „Sinnesgarten“ seinem Namen alle Ehre und ist nicht umsonst ein besonderer Ort für Bewohner, Mitarbeiter und Gäste.