SeniorenZentrum An den Salinen

“Es schmeckt wie zu Hause”

Gemeinsames Kochen in den Wohnbereichen

 

Seit dem 28. April 2015 findet in unserer Einrichtung das „Gemeinsame Kochen“ statt. Immer dienstags finden sich die Bewohner eines Wohnbereiches in ihrer Wohnküche zusammen, um gemeinsam mit dem Sozialdienst ein Wunschgericht zu kochen.

Dabei geht es nicht nur um die Erhaltung der Alltagskompetenzen, sondern vor Allem darum, mal wieder das eigene Lieblingsgericht zu genießen. Der typische Geruch beim Zubereiten, altbekannte Handgriffe und das gesellige Beisammensein wecken nicht nur Erinnerungen an die Vergangenheit, sondern ermöglichen es auch, Kontakt zu den Mitbewohnern zu knüpfen. Es werden Rezepte ausgetauscht oder Geschichten erzählt.

Beim Kartoffelschälen plaudert es sich eben meist am Besten.

So freuen wir uns nun jede Woche Gerichte auszuprobieren und mit den Bewohnern in den Erinnerungen zu schwelgen.

 

Gemeinsames Kochen